Alle Artikel mit dem Schlagwort “Kunst

Meine erlebte Faschingsdiensttagsgeschichte

Begegnung am 28.02.2017 vor der Dresdner Frauenkirche: „Migrantischer Schmarotzer” trifft auf „Deutsche Leitkultur” oder „Ein Deutsch-Intensivsprachkurs” Roberto N., ein 63jähriger Dresdner in Bundeswehrkampfjacke und Tarnrucksack, aus welchem ein Totengerippe winkt, diskutiert am Faschingsdiensttag vor der temporären Antikriegsskupltur „Monument” von Manaf Halbounis mit drei aufgerichtete Bussen […]

Kommentare 4

Fotodokumentation der Sonderausstellung „Hubertus Giebe — Schein & Chock”; 15.10.2016 — 08.01.2017; Städtische Galerie Dresden; Stadtmuseum

» Zur Fotoeportage von der Ausstellungseröffnung am 14.10.2016 » Blick in die Ausstellung „Geschichtsbilder” von Hubertus Giebe im „Palais Großer Garten Dresden” im Jahre 2009. (Größere Ansicht: Klick ins Bild; vor/zurück navigieren dann mittels den Pfeiltasten.) — Ganz unten besteht die Möglichkeit, einen Kommentar zu […]

Schreibe einen Kommentar

Gottfried Wilhelm Leibniz

Wachsmodell für den Bronzeguss einer Plastik von Gottfried Wilhelm Leibniz, Kunstgießerei Gebrüder Ihle Dresden. Gottfried Wilhelm Leibniz (1646 – 1716) war ein Freigeist, Denker, Philosoph, Mathematiker, Diplomat, Historiker und politischer Berater der frühen Aufklärung. Der Todestag von Leibniz jährt sich am 14. November 2016 zum […]

Schreibe einen Kommentar

OSTRALE’O15 – HANDLE WITH CARE

Zitat von der Internetseite der OSTRALE: Die OSTRALE´O15 präsentiert sich unter dem Leitgedanken HANDLE WITH CARE. Ten Billion – Zehn Milliarden, der Bestseller des britischen Wissenschaftlers und Klimaforschers Stephen Emmott, warnte im Jahr 2013 auf erschreckend realistische Weise vor den Folgen des enormen Bevölkerungsanstiegs und […]

Schreibe einen Kommentar