Alle Artikel mit dem Schlagwort “Wegesrandnotitz

Mahlzeit

„Fotografie ist die Kunst, mehr zu zeigen, als man sieht…”(Verfasser unbekannt) — Gern darfst Du zum Bild unten einen Kommentar hinterlassen —

Kommentare 1

Begegnung

„Man muss sich beeilen, wenn man etwas sehen will, alles verschwindet.” Paul Cézanne(1839-1906) „You have to hurry up to see something, because everything vanishes. Paul Cézanne (1839-1906) — Gern darfst Du zum Bild unten einen Kommentar hinterlassen —

Kommentare 2

Ein Mann in Betrachtung des Mondes

Ein Mann in Betrachtung des Mondes *) Aufnahmedaten: Brennweite: 35 mm Blende: f/8 Bel.-Zeit: 30 Sek. Empfindlichkeit: ISO 400 Bild gegen 24 Uhr am 20.07.2016 bei Vollmond am Palaisteich im „Großen Garten” Dresden aufgenommen. Auf dem Rücken des „Mondanguckers” sind die Schatten eins Absperrgitters im […]

Kommentare 4

„Blow Up”

Vollmondbeschienene Parklandschaft im Dresdner „Großen Garten” am 20.07.2016 gegen 24 Uhr. Der Bildtitel: „Blow Up” ist angelehnt an den gleichnamigen britischen Spielfilm von Michelangelo Antonioni aus dem Jahr 1966 (Unten rechts strahlt im Bildhintergrund eine Straßenlaterne der Karcherallee.)   Fazit: Leider eine für mich enttäuschende […]

Kommentare 3

Das rote Auto

»Rot wählen Schwarz arbeiten Hast immer an Blauen in der Tasche!« (Wiener Lebensart) Foto: Blick auf ein Fabrikgebäude der Fa. Dental-Kosmetik GmbH & Co. KG Dresden, Katharinenstraße

Kommentare 1